FB 07 – Workshop Deutsche Unterhaltungsmusik

Vom 7. bis zum 9. Oktober findet der Workshop Deutsche Unterhaltungsmusik der 1920er bis 1940er Jahre. Bestandsaufnahme, Perspektiven, Desiderate statt. Er steht im Rahmen des von der GEMA-Stiftung und der Franz Grothe-Stiftung geförderten Projekts Deutsche Unterhaltungsmusik im 20. Jahrhundert: Medien, Netzwerke, Akteure, Inhalte, Analyse Teilprojekt 1: Vom Ende der Weimarer Republik bis 1945. Weitere Workshops sind in Planung. Die Veröffentlichung der Beiträge der Workshops ist vorgesehen.

Sie wollen am als Gast (via Video-Konferenz) am Workshop teilnehmen. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an:
unterhaltungsmusik [at] uni-mainz.de